Tag der offenen Tür

Das Landesgymnasium Latina August Hermann Francke
ist mit seiner über 300-jährigen Geschichte
die älteste der Schulen in den Franckeschen Stiftungen.



Faltblatt "Schulprofil"
als pdf-Dokument


Lindenhof
 

Musikhaus
Haus 10

Internat
Haus 11

Chorhaus
Haus 21

Latina
Haus 42/ 42a/43

Alljährlich öffnet die Latina am Samstag vor dem 1. Advent ab 9.30 Uhr ihre Türen für alle Interessierten, insbesondere für Eltern und Kinder des letzten Grundschuljahrgangs.
Die Schulleitung informiert in einer zentralen Veranstaltung im Paul-Raabe-Saal über die beiden Profilzüge der Latina, den Sprachzweig und den Musikzweig und die Aufnahmemodalitäten.
Bis 13.00 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit zu Rundgängen und individuellen Gesprächen.
Schüler und Lehrer geben Einblicke in die vielfältigen Aktivitäten und Lernmöglichkeiten der Schule, in dem sich alle Fächer mit Schülerarbeiten, Ausstellungen, naturwissenschaftlichen Versuchen und musikalischen Darbietungen vorstellen. Schnupperstunden in Französisch und Latein und im Instrumentalzweig runden die Eindrücke ab.


Präsentation der Fachgruppen Deutsch und Fremdsprachen


Präsentation der Fachgruppen Kunst und Musik


Im Musikhaus stehen die Lehrkräfte der Instrumentalklassen für Gespräche, Informationen und Probeunterrichte zur Verfügung. Interessierte Bewerber können sich auch mit ihrem Instrument bei den jeweiligen Fachlehrern vorstellen. Es finden Schnupperstunden im Fach Musiktheorie/Gehörbildung statt und in kleinen Konzerten geben Schülerinnen und Schüler des Instrumentalzweiges Einblick in ihr Können.

Präsentation der Fachgruppen Mathematik und Naturwissenschaften


Präsentation der Gesellschaftswissenschaften


Zum Seitenanfang
home