Die Europabotschafter

Wir sind das Europateam der Latina August Hermann Francke, derzeit bestehend aus 7 Mitgliedern: Arne, Nora, Mirijam, Nele, Friedemann, Ferdinand und Elisabeth. Wir haben uns im Laufe des Schuljahres 2017/18 gegründet und sind seit dem Schuljahr 2018/19 auch als Arbeitsgemeinschaft für Schüler ab Klasse 8 eingetragen.

Unser Ziel ist es, die Latina als Europaschule zu repräsentieren und für die Schulgemeinschaft ein Ansprechpartner zu sein, um über das Thema Europa, insbesondere über die Europäische Union, aufzuklären.

Um das möglichst gut umzusetzen, arbeiten wir seit unserer Gründung mit dem Europäischen Jugendkompetenz-Zentrum Sachsen-Anhalt GoEurope! zusammen. Unsere Zusammenarbeit besteht vor allem darin, mit GoEurope! gemeinsam Projekte für unsere Schule zu organisieren.
So konnten wir im Mai 2018 ein Planspiel zum Thema Brexit mit Karamba Diaby für die 10. Klassen realisieren.
Außerdem bewerben wir im Namen von GoEurope! ihren Wettbewerb Europa.Medien.Preis, der jährlich stattfindet und mit einer Studienfahrt nach Brüssel und Strasbourg verbunden ist.
Wir besuchen darüber hinaus GoEurope! -Seminare, um uns als Europabotschafter weiterzubilden und beteiligen uns an der Entwicklung der jugendgerechten Website GoEurope!Now. Passend dazu wurde uns am 28.11.18 eine Säule überreicht, die von nun an in der Rotunde über GoEurope! an sich und deren neue Website informiert. Am selben Tag sind wir zudem offiziell zur Partnerschule der Organisation geworden.
Im Jahr 2019 wollen wir uns als Botschafterschule für das Europäische Parlament zertifizieren und haben dazu im Dezember 2018 bereits an einer Botschafterkonferenz teilgenommen. Außerdem planen wir eine Kooperation mit dem EU-Abgeordneten Arne Lietz, um mit ihm gemeinsam verschiedene Projekte umzusetzen. Auch andere Politiker wollen wir zu Plenumsdiskussionen einladen, um den Schülern unserer Schule einen Einblick in die deutsche und besonders in die europäische Politik zu ermöglichen.

Jeder, der sich daran beteiligen möchte, den Europagedanken an unserer Schule zu stärken, der ist im Europateam herzlich willkommen!
Arne Helzel