Europaschule (seit 1997)

Europa.Medien.Preis
Sachsen-Anhalt
Young Leader
Multimedia-Workshop
 


von H. Berenbruch(http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=5713#art19413)
Europäischer Gedanke - Die Europäische Dimension an der Latina


Als Europaschule sehen wir uns als ein Ort der Vermittlung interkultureller Kompetenzen zur Erziehung weltoffener junger Menschen mit einem Verständnis für die herausragende Bedeutung der gemeinsamen Gestaltung der Zukunft Europas.

In vielfältigster Form ermöglichen wir unseren Schülern den Dialog und konkrete Einblicke in die Lebenswelten unserer europäischen Nachbarn sowie in Strukturen europäischen Alltags.
Beispielhaft dafür sind:
  • Fremdsprachenangebot: Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Latein, Griechisch

  • Schulpartnerschaften in Argentinien, Frankreich, Finnland und Russland
  • Mitglied des Netzwerkes der Europaschulen Sachsen-Anhalts sowie des Bundesnetzwerkes

  • Sprachreisen nach England

  • Projektfahrt nach Taizé/Frankreich

  • Studienfahrten im Rahmen der neusprachlichen und altsprachlichen Ausbildung

  • Einführung des AbiBac (gleichzeitiger Erweb des deutschen Abiturs und des französischen Baccalauréat)

  • Möglichkeit des Erwerbs von internationalen Sprachzertifikaten (DELF, Russischzertifikat)

  • Certamen Franckianum

  • Teilnahme als eine von 10 Schulen Sachsen-Anhalts am Projekt Connecting classrooms

  • Teilnahme am Projekt Model European Parliament

  • Teilnahme am Europäischen Wettbewerb

  • jährliche Durchführung von Europaprojekttagen

  • GoEurope - Teilnahme an Jugendforen und Entsenden einer Verbindungsschülerin als Multiplikatorin auf Landesebene

  • vielfältige Veranstaltungen im Rahmen der Europawoche, u.a. jährliche Durchführung eines Abends des europäischen Theaters

  • Teilnahme am Prix des lycéens allemands und an der Cinéfête

  • weitere Veranstaltungen im Rahmen der Arbeit der einzelnen Fachgruppen (Russischer Abend, Gestaltung des deutsch-französischen Tages, Englischer Abend ...)