Welcome Day English 2018


How good are you in English? Diese Frage stellten wir wie jedes Jahr den Schülerinnen und Schülern der neuen fünften Klassen am Freitag, dem 10. August 2018.

Diese - bereits traditionelle- Veranstaltung wurde von einer Projektgruppe bestehend aus Schülerinnen der 8. und 9. Klassen sehr aufwändig und eigenständig durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen gehen dabei in Form eines "circle training" spielerisch mit der englischen Sprache um. Sie können sich selbst Aufgaben auf verschiedenen Niveaustufen aussuchen und diese selbständig lösen. Am Ende bekommen sie eine kleine Anerkennung.

Auch am diesjährigen "Welcome Day" hatten die Fünftklässler ihren Spaß und waren mit Eifer und Akribie bei der Sache.

Hier ein paar Äußerungen aus Klasse 5: " Es war cool, dass alles auf Englisch war!"; " Ich fand gut, dass es verschiedene Schwierigkeitsstufen gab."; " Die Partnerarbeit fand ich super!"; "Es war cool, dass große Schüler da waren." oder "Alles war gut!"

Danke an die Adresse der Schülerinnen der 8/2, 9/2 und 9/4, die diesen Tag zum Erlebnis werden ließen.
C. Voß (Projektleiterin)