Schulpartnerschaft mit dem Lycée Paul-Louis Courier Tours


Seit dem Schuljahr 2008/2009 gehört das Lycée Paul Louis Courier zu den Partnerschulen der Latina.
Dieses befindet sich in der Stadt Tours, im Herzen von Frankreich, umgeben von den Schlössern der Loire. Doch nicht nur diese locken unzählige Touristen in die Großstadt. Aufgrund ihrer bis in die Antike zurückreichenden, unter anderem durch den Heiligen Martin geprägten Geschichte befinden sich dort zahlreiche Kirchen, Kathedralen und andere Sehenswürdigkeiten.
Da die Region "Centre", in der die Stadt Tours liegt, die Partnerregion von Sachsen-Anhalt ist, bot es sich an, diese Partnerschaft auch schulisch zu stützen und damit eine weitere Austauschmöglichkeit für den Sprachzweig der Latina zu eröffnen.
Im Zuge des Austausches kommen französische Schüler nach Halle, um unsere Schule und die kulturelle Vielfalt in und rund um unsere Stadt kennen zu lernen. Besonders vom Schulleben bekommen die Gastschüler einen tiefen Einblick, da sie die deutschen Schüler mit in ihren Unterricht begleiten und die Chance haben, aktiv daran teilzunehmen. Neben dem Schulbesuch werden auch nahe gelegene Sehenswürdigkeiten besucht.
Während ihres Aufenthalts wohnen die Franzosen bei ihrem jeweiligen Gastschüler oder auch im Internat.
Ähnlich verläuft der Aufenthalt der deutschen Schülerinnen und Schüler in Tours. Auch dort ist das Leben in den Gastfamilien und am Partner-Lycée wesentlicher Inhalt des Austausches. Natürlich besichtigen wir mit unseren Partnern sowohl die Stadt Tours, als auch deren Umgebung und vor allem die wunderschönen Schlösser der Loire.