Angebote interkultureller Begegnung

Die Latina August Hermann Francke ist sich als Europaschule ihrer individuellen gesellschaftlichen und kulturellen Prägung bewusst und fördert Kommunikationsfähigkeit und Toleranz in interkulturellem Sinne.
Die Ausbildung im Sprachenzweig und Musikzweig ist gerichtet auf ein offenes, vernetztes, lebensnahes und interkulturelles Lehren und Lernen durch Verträge mit Partnerschulen und Studienreisen mit sprachlicher, landeskundlicher und fächerübergreifender Schwerpunktsetzung und Studienreisen zu musikgeschichtlich relevanten Städten in Verbindung mit Schwerpunkten aus der bildenden Kunst.


Schüleraustausch

Land Schule Jahrgangs-
stufen
Termine

Finnland

Pöllönkankaan koulu, Oulu

Kurzbeschreibung
8/9 18.03. - 25.03.2009 (A)
17.04. - 24.04.2010 (D)
22.03. - 29.03.2012 (A)
04.04. - 11.04.2013 (D)
18.03. - 25.03.2014 (A)
10.04. - 17.04.2015 (D)
16.03. - 23.03.2016 (A)
24.11. - 01.12.2016 (D)
14.03. - 21.03.2018 (A)

Frankreich
Musikzweig

Lycée Racine, Paris

Kurzbeschreibung
10 - 12 08.12. - 14.12.2008 (A)
03.12. - 09.12.2009 (D)
12.12. - 17.12.2010 (A)
10.12. - 17.12.2011 (D)
16.01. - 23.01.2013 (A)
09.12. - 15.12.2013 (D)
01.12. - 07.12.2014 (A)
04.12. - 10.12.2015 (D)
12.12. - 16.12.2016 (A)
04.12. - 10.12.2017 (D)
02.12. - 08.12.2018 (A)

Frankreich
Sprachzweig

Lycée Paul-Louis Courier, Tours

Kurzbeschreibung
9/10 30.03. - 04.04.2009 (A)
02.05. - 11.05.2010 (D)
27.03. - 02.04.2011 (A)
14.04. - 22.04.2012 (D)
07.04. - 13.04.2013 (A)
03.04. - 11.04.2014 (D)
16.04. - 24.04.2015 (A)
15.03. - 23.03.2016 (D)
30.03. - 07.04.2017 (A)
16.03. - 23.03.2018 (D)

Russland
Musikzweig

Konservatorium Rimsky-Korsakow, Sankt Petersburg

Kurzbeschreibung
9/10 01.04. - 06.04.2008 (D)
16.04. - 23.04.2008 (A)
individuelle Termine
18.09. - 23.09.2017 (A)

Russland
Sprachzweig

636. Mittelschule, Sankt Petersburg

Kurzbeschreibung
10/11 10.09. - 20.09.2008 (A)
12.09. - 20.09.2009 (D)
08.09. - 18.09.2010 (A)
14.09. - 24.09.2011 (D)
12.09. - 22.09.2012 (A)
19.09. - 28.09.2013 (D)
18.09. - 27.09.2014 (A)
18.09. - 26.09.2015 (D)
12.09. - 21.09.2016 (A)
14.09. - 23.09.2017 (D)
12.09. - 21.09.2018 (A)

Projektfahrten

  • Jahrgang 9:
    Die Schülerinnen und Schüler besuchen während der Projekttage Stratford-upon-Avon in England. Ausflugsziele sind u.a. West Wycombe, Warwick Castle, Banbury (Upton house and Gardens), eines der Cotswoldvillages, Stonehenge, Bath, Shakespear`s Birthplace, Oxford und als Höhepunkt London. Die Schülerinnen und Schüler werden von Gastfamilien liebevoll betreut.

  • Jahrgänge 10 und 11:
    Die werteerziehenden Fächer bieten Schülerinnen und Schüler an, während der Projekttage am internationalen Jugendtreffen in Taizé teilzunehmen.

  • Jahrgang 11:
    Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt veranstaltet seit 2007 regelmäßig Bildungsreisen mit halleschen Schülerinnen und Schülern nach Auschwitz und Krakau. Während der Studienfahrtswoche nehmen Schülerinnen und Schüler der Latina an diesen Fahrten teil.

  • Jahrgänge 9 bis 11:
    Seit 2003 bestehen zwischen der Stadt Inuyama, der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Halle/Saalekreis e.V. und der dortigen Japanisch-Deutschen Gesellschaft partnerschaftliche Beziehungen. Die Stadt Inuyama sendet seit 2008 jährlich im Oktober die Besten des in Inuyama ausgeschriebenen Aufsatzwettbewerbs auf eine Reise nach Halle. Die Jugendlichen werden in Gastfamilien betreut, nehmen am Unterricht der Latina teil und informieren mittels Präsentationen über Japan, ihre Heimatstadt Inuyama, verschiedene japanische Traditionen und das japanische Schulsystem. Im Rahmen des Unterrichtsbesuches werden auch Kalligraphiekünste gezeigt. Auf einer Exkursion nach Leipzig lernen die Gäste unsere mitteldeutsche Region kennen. Die DJG organisiert eine Wochenendexkursion in das Umland von Halle. Der Gegenbesuch findet i. d. R. im Juni des darauffolgenden Jahres statt. Auch hier werden die Teilnehmer über einen Wettbewerb ermittelt.
    Interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 bis 11 können sich jeweils am Ende eines Schuljahres bzw. zu Beginn des neuen Schuljahres bei Frau Kuschk melden.


Studienfahrten

Um die im Unterricht erworbenen sprachlichen und landeskundlichen Erkenntnisse vertieft anwenden zu können, führen die Studienfahrten im Jahrgang 12 traditionell ins europäische Ausland. Die Schülerinnen und Schüler bereiten die Studienfahrten durch Referate zu unterschiedlichen Aspekten aus Geschichte, Politik, Geografie und Kultur ihres Zielortes vor und beteiligen sich somit aktiv am Programm der Fahrt.


Zum Seitenanfang
home