LdE 2014/2015


Das Projekt "Lernen durch Engagement - Service Learning" im Schuljahr 2014/2015

Die Projektteilnahme war dieses Jahr erstaunlich gering. Eine mögliche Fehlerquelle liegt wohl in der fehlenden Information am Schuljahresanfang für die Klassenlehrer und damit an der Werbung. Auch ein jahrelang erfolgreiches Projekt muss beworben werden ist die Lehre. Dennoch haben sich zwei Schülerinnen durch Engagement und Ehrenamt ausgezeichnet.

Ronja Wagner hat über das gesamte Schuljahr ihren Mitschülern jeden Dienstag und jeden Mittwoch in der Mittagspause Nachhilfe-Unterricht gegeben in den Naturwissenschaften. Ihre Kurse waren gut besucht und die Leistungen bei ihren Mitschülern haben sich stabilisiert bzw. verbessert. Hier war echtes Service-Learning erkennbar. Ein Bedarf wurde erkannt und durch Ehrenamt gestillt und die Schüler, die Eltern und die Schule sind stille Nutznießer dieses Einsatzes. Großartig!!!

Käthe Hanschmann hat dieses Jahr ab November für zwei Stunden die Woche Senioren in der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale, Altenpflegeheim Haus der Generationen betreut. Dabei hat sie Gespräche geführt, Karten gespielt und viele Erfahrungen mit älteren Menschen sammeln dürfen. Großartig!!!

Vielen Dank Euch beiden und nächstes Jahr wird LdE wieder kräftig beworben. Schauen wir mal!
Martin Kirzeder