LdE 2012/2013


Abschlussdokumentation zum Projekt Lernen durch Engagement im Schuljahr 2012/2013

Dokumentation im pdf-Format - Bitte Bilder anklicken.

Das Projekt Lernen durch Engagement im Schuljahr 2012/2013

Am Dienstag, den 09.Oktober 2012 fand der Vorbereitungsworkshop für das diesjährige Projekt "Lernen durch Engagement" im Haus 42, Raum 2 305 statt. Es nahmen insgesamt zwanzig (20!) Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9-11 teil. Durchgeführt wurde dieser Workshop von Herrn Kirzeder und Frau Blumenschein. Es zeigten sich wieder die verschiedenen Befürchtungen und hoffnungsvollen Erwartungen der Schüler. Für die Bearbeitung im Unterricht wurden aber auch schon einige Fragen formuliert.

Befürchtungen
  • Ich kann die Anforderungen nicht erfüllen.
  • Ich kann keine Hilfe geben, werde nicht gebraucht, kann den Anforderungen nicht gerecht werden.
  • Die Betroffenen wollen meine Hilfe/Betreuung nicht.
  • Der Kontakt zu einem Betroffenen bricht ab.
  • Ich befürchte, dass die Kinder sich nicht mit mir beschäftigen wollen.
  • Es gibt Situationen mit denen ich nicht zurecht komme.
  • Ich mache Fehler, die sich negativ auf Entwicklung, Charakter oder Verhalten der Kinder auswirken können.
  Erwartungen
  • Spaß / Freude
  • kennen lernen der Sichtweise der Kinder
  • etwas in Erziehung und Umgang dazu lernen
  • nette Menschen kennen lernen
  • Erfahrungen machen
  • Kompetenzen erweitern
  • Neue Dinge lernen
  • Mehr Selbständigkeit
  • Hilfe leisten
  • Neues entdecken
  • Das Leben der Betroffenen wirklich lebenswerter machen.
  Fragen
  • Was mache ich im Krankenhaus?
  • Wie beschäftige ich mich am besten mit den Leuten?
  • Wie kann ich Kontakt aufbauen?
  • Wie weit kann die Integration Behinderter gehen und wie kann sie aussehen?
  • Wie ist das soziale Verhalten von Kindergartenkindern und wie ist es zu erklären?


Mittlerweile sind bei einigen Schülern schon die Kooperationsverträge geschrieben,
während andere noch säumig in den Terminabsprachen sind.

Name

Einrichtung

Name

Einrichtung

Lasars, Yvonne

Integrativer Hort Schule Am Lebensbaum

Schumann, Antonia

Integrativer Hort Schule Am Lebensbaum

Mall, Annika

Krankenhaus Martha - Maria

Rost, Charlotte

Krankenhaus Martha - Maria

Müller, Jennifer

Krankenhaus Martha - Maria

Scholz, Lena

Krankenhaus Martha - Maria

Foppe, Maren

Krokosseum

Löber, Anne

Hort der Grundschule Ulrich von Hutten

Weißenborn, Laura

Kindertagesstätte "Am Traumzauberbaum" Schochwitz

Schäfer, Laura

Kindertagesstätte Franckesche Stiftungen

Vu, Linh

Kindertagesstätte Franckesche Stiftungen

Köhler, Caroline

Kindertagesstätte Franckesche Stiftungen

Jache, Lydia

Kindertagesstätte "Taubenhaus"

Trautmann, Marvin

Kindertagesstätte "Taubenhaus"

Hoang, Luong

Kindertagesstätte "Taubenhaus"

Emmerling, Leoni

Paul-Riebeck Stift

Do, Huy Hoang

Kinderpark

Lindstedt, Nina

Marthahaus-Seniorenhaus

Mittag, Gerda

Paul-Riebeck-Stiftung

Czerwinka, Nele

 





Laura Schäfer, Marvin Trautmann, Lydia Jache, Luong Hoang,
Anne Löser, Laura Weißenborn, Annika Mall, Maren Foppe,
Antonia Schumann, Charlotte Rost


Gerda Mittag, Leoni Emmerling, Jennifer Müller,
Lena Scholz, Linh Vu, Caroline Köhler


Wir wünschen allen Ehrenamtlichen viel Freude und Erfüllung in ihrer Tätigkeit
und freuen uns auf den Begleitworkshop am 12. März 2013.
Alles Gute und schon jetzt vielen Dank für das Engagement!
Martin Kirzeder, Eva Blumenschein


Zum Seitenanfang
home